×

Schweizer verpassen ersten Wingfoil-EM-Titel in St. Moritz knapp

Schweizer verpassen ersten Wingfoil-EM-Titel in St. Moritz knapp

Auf dem St. Moritzersee hat am Wochenende die erste Europameisterschaft im «Wingfoil-Race» stattgefunden. Die Schweiz gewinnt Silber und Bronze.

Rinaldo
Krättli
vor 2 Monaten in
Mehr Sport
Trendsportart: Zum ersten Mal wurde in St. Moritz eine Europameisterschaft im «Wingfoil-Race» durchgeführt.
SCREENSHOT VIDEO QUATTRO MEDIA

Der Berner Balz Müller hat an den zum ersten Mal durchgeführten «Wingfoil Race Europameisterschaften» auf dem St. Moritzersee die Silbermedaille gewonnen. Platz 3 sichert sich der Nidwaldner Maxime Chabloz. Der Italiener Francesco Cappuzzo wird Europameister.

Bei den Frauen geht sowohl Gold als auch Silber an Frankreich. Olivia Piana gewinnt vor Flora Artzner. Bronze geht an die Holländerin Bowien van der Linden.

Der Schweizer Balz Müller, der als einer der Wingfoil-Pioniere gilt, zeigt sich im Interview äusserst zufrieden über seinen zweiten Platz:

Quelle: Quattro Media

Die Wingfoiler fliegen regelrecht übers Wasser. So präsentierten sich die Wingfoiler auf dem St. Moritzersee:

Quelle: Quattro Media

Kommentieren

Kommentar senden