×

Caviezel wartet, bis es «Klick» macht

Caviezel wartet, bis es «Klick» macht

Skirennfahrer Mauro Caviezel arbeitet in einem Kraftraum in Landquart an seinem Comeback. Vieles stimmt, aber sein beeinträchtigtes Sehvermögen verhindert Renneinsätze. Ein ernüchterndes Gefühl – die Hoffnung will der 33-Jährige aber nicht aufgeben. 

Stefan
Salzmann
30.11.21 - 04:30 Uhr
Ski alpin

Während die Speedspezialisten am Wochenende in Lake Louise in die Saison gestartet sind, lässt sich Skirennfahrer Mauro Caviezel nicht entmutigen. Er arbeitet in einem Kraftraum in Landquart an seinem Comeback. In der Hoffnung, dass es plötzlich «Klick macht», wie er sagt. Die Zuversicht war gar so gross, dass sein Servicemann mit dem Skimaterial des 33-Jährigen nach Nordamerika gereist ist. Doch es blieb eine Wunschvorstellung, denn das letzte Puzzleteil fehlt noch immer, um wettkampfmässig wieder Rennen zu bestreiten.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!