×

«Wir müssen das in Ruhe analysieren»

«Wir müssen das in Ruhe analysieren»

Piranha Chur ist im Play-off-Viertelfinal an den Red Ants Rychenberg Winterthur gescheitert. Auch wenn das frühe Ausscheiden historisch ist, kommt es nicht ganz unerwartet.

Stefan
Salzmann
vor 3 Monaten in
Unihockey

Mit einer 4:8-Niederlage in Winterthur hat sich Piranha Chur im Spiel 4 des Play-off-Viertelfinals verabschiedet. Es ist ein frühes Scheitern für die Churerinnen, die sonst gewöhnlich um den Titel spielen. Sportchef Daniel Darms macht die Ineffizienz im Abschluss für das Ausscheiden verantwortlich. Unerfahrenheit und weggebrochene Schlüsselspielerinnen kommen als Gründe hinzu.

Daniel Darms, Piranha Chur ist im Play-off-Viertelfinal an den Red Ants Rychenberg Winterthur gescheitert. Wie tief sitzt der Frust?