×

Gasparin-Schwestern mit der Staffel erneut auf dem Podest

Die Schweizer Frauen überzeugen in der Staffel erneut. Beim Wettkampf im deutschen Ruhpolding belegt das Quartett den 3. Rang unter 23 Nationen.

Südostschweiz
Freitag, 17. Januar 2020, 15:48 Uhr Biathlon

Es ist dies der dritte Podestplatz im vierten Staffel-Rennen der Saison. Die drei Gasparin-Schwestern und Lena Häcki benötigten bloss vier Nachlader.

Die Team-Leaderin und Schlussläuferin Häcki blieb fehlerfrei und stiess bereits nach dem Liegend-Anschlag auf Position 3 vor. In der Schlussphase konnte die Frau aus Engelberg ihre Position gegen die heranstürmende Denise Herrmann aus Deutschland verteidigen.

Zum vierten Mal in dieser Saison siegten die Norwegerinnen. Platz 2 ging an Frankreich. Häcki kam mit 20 Sekunden Rückstand ins Ziel.

Kommentar schreiben

Kommentar senden

Es wäre schön, auch den Namen von Lena Häcki hie und da in der Schlagzeile zu lesen. Sie ist oft diejenige, die den Podestplaz überhaupt ermöglicht. Natürlich kommt sie nicht aus der Südostschweiz, aber das sollte für eine objektive Berichterstattung keine Rolle spielen.

Da kann man dieser Frauen Staffel nur Gratulieren.Habe selber mitgefiebert bei dieser Veranstaltung .Einfach super was diese Frauen auf dem Kasten haben.Nochmals herzliche Gratulation diesen vier Damen . Vor allem, wenn bedenkt wie viele Frauen diesen Sport machen in der Schweiz gegenüber den Gegnerinnen den Deutschen ,Norwegerinnen und _Französinnen. 3mal Gasparin Sisters und 1 mal Frau Haeki . Diesen Winter schon dreimal auf dem Podest Super.