×

Aus dem grossen Schatten treten

Die 17-jährige Ronya Lietha ist Skitourenläuferin. Mit drei Medaillen an den Schweizer Meisterschaften hat sie auf sich aufmerksam gemacht. Und arbeitet mit ihren Resultaten unbewusst daran, dass beim Namen Lietha nicht mehr automatisch nur an ihren Bruder gedacht wird.

Schnell und erfolgreich unterwegs: Die 17-jährige Ronya Lietha aus Fideris hofft, dass der Skitourensport olympisch wird.Pressebild

Die kleine Schwester von Arno». Nicht selten ist Ronya Lietha auf diese Art und Weise in den Köpfen von Konkurrentinnen, Zuschauern und Medienleuten abgespeichert. Das hat einen plausiblen Grund. Denn Skitourenläufer Arno Lietha ist Weltmeister im Sprint und Bündner Sportler des Jahres 2019.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.