×

Südostbahn behebt Kinderkrankheiten bei Traverso-Zügen

Der goldene Traverso-Zug ist das neue Flaggschiff der Südostbahn (SOB). Bei der Fahrt durch den Rickentunnel macht nun aber die Klimaanlage Probleme. Auch die lauten Türsignale führen zu vielen Fragen.

Bei Pendlern und Kantischülern aus dem Linthgebiet war er nie sonderlich beliebt: Der fast neun Kilometer lange Rickentunnel, der Uznach und Wattwil verbindet. In älteren Zügen war es oft so laut, dass man sich kaum mehr verständigen konnte. Bei Belagsarbeiten der SBB im März 2018 beklagten sich Pendler über einen «beissenden Gestank», der sich während der Tunneldurchfahrt in den Zügen bemerkbar mache (die «Linth-Zeitung» berichtete). Nun gibt es ein neues Problem, wie der «Blick» berichtet.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.