×

Heute gilt: Laut ist out

Heute gilt: Laut ist out

Mit dem heutigen Tag gegen Lärm soll darauf aufmerksam gemacht werden, dass viele Personen starkem Lärm ausgesetzt sind und darunter leiden. Gesundheitsschäden sind die Folge. Wir haben für Euch eine Übersicht erstellt, wie laut gewisse Aktivitäten sind.

29.04.20 - 14:51 Uhr
Aus dem Leben
Heute ist Tag gegen Lärm.
PEXELS

Heute ist Tag gegen Lärm, denn auf Lärm soll aufmerksam gemacht werden. Lärm ist schädlich für das Gehör und führt zu Stress, welcher sich auf die Gesundheit auswirken kann. Erzeugt wird Lärm oftmals von Personen, die sich dessen Auswirkung nicht bewusst sind. Zu schnelles Beschleunigen im Strassenverkehr zum Beispiel führt zu deutlich mehr Lärm als ein Start mit weniger rasanter Beschleunigung. Oder Autofahren in einem zu hohen Gang ist für die Ohren belastender als das Fahren in tiefen Gängen. Wir haben für euch eine Übersicht erstellt, die zeigt, welche Aktivitäten das Gehör und die Psyche wie stark belasten.

1. Düsenflugzeuge

PIXABAY

Der Lärmpegel eines Düsenflugzeugs liegt auf der obersten Schwelle, bei 130 Dezibel. Ab 120 Dezibel ist die Schmerzgrenze für unser Gehör erreicht.

2. Die Diskothek

PIXABAY

Die Diskothek ist gleich laut wie eine Kreissäge, nämlich 105 Dezibel. Kein Wunder, braucht das Gehör ein Weilchen, um sich zu erholen, nach dem man aus einem Club ins Freie tritt.

3. Vorbeifahrender Zug

PIXABAY

Ein vorbeifahrender Zug kann bis zu 85 Dezibel auf das Messgerät bringen. Für Personen, die in der Nähe der Bahngeleise wohnen, kann das ein Stressfaktor sein.

4. Motorrad

PIXABAY

Ein Motorrad ist mit 75 Dezibel im Strassenverkehr lauter als Autos.

5. Normaler Strassenverkehr

PIXABAY

Der normale Strassenverkehr ist bis zu 65 Dezibel laut. Deshalb ist es in den Siedlungsgebieten wichtig, dass die Ruhezeiten eingehalten werden und man rücksichtsvoll fährt.

6. Flüstern

PIXABAY

Mit Flüstern wird das Gehör mit 25 Dezibel belastet.

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Aus dem Leben MEHR