×

Graubünden hat das hundefreundlichste Hotel der Schweiz

Graubünden hat das hundefreundlichste Hotel der Schweiz

Zum zweiten Mal hat das Urlaubsportal «hundehotel.info» die beliebtesten 50 Unterkünfte für den Urlaub mit Hund mit einem Award ausgezeichnet. Graubünden siegt dabei gegen den Rest der Schweiz.

Südostschweiz
vor 2 Monaten in
Aus dem Leben

Das beliebteste Hundehotel der Schweiz ist im Kanton Graubünden beheimatet. Das schreibt das Urlaubsportal www.hundehotel.info in einer Mitteilung. Im Hotel «Gravas Lodge» in Vella empfangen Beatrice und Fabio Di Blasi-Brand Gäste mit Hund zum Urlaubserlebnis im Val Lumnezia.

Umgeben von der imposanten Bündner Bergwelt warten nicht nur  Wanderwege, sondern auch eine grosse, eingezäunte Hundespielwiese, spezielle Hundekurswochen und komfortable Zimmer mit Fress- und Trinknäpfen sowie faltbaren Hundeboxen auf ruhesuchende Hundehalter, schreibt das Portal.

Bereits 2020 überzeugte Graubünden im Ranking, damals mit einer Unterkunft in Davos:

Im Hotel «Gravas Lodge» erwarten die Vierbeiner Serviceleistungen wie «Waschschleuse/-platz für Hunde», «Hundeseminare vor Ort» und ausserdem sei der Hund im Restaurant erlaubt. Vielleicht hat das Hotel aber auch damit überzeugt, dass es für jeden Hund bei der Ankunft ein Begrüssungsleckerli gibt.

Auch die Bewertungen auf der Homepage scheinen deutlich: 

«Für Gäste mit einem oder mehreren Hunden herzlich zu Empfehlen. Freundliche Gastgeber die auch mal ein Auge zudrücken und in hektischen Momenten den Überblick bewahren.»

oder

«Wir waren zwei Nächte im Hotel. Das Personal war sehr zuvorkommend unkompliziert. Die Hunde haben viel Raum und werden ebenfalls als vollwertige Gäste behandelt.»

Kommentieren

Kommentar senden