×

Keine Bieridee: Aus dem Eis der Lakers wird ein Red Ale

Keine Bieridee: Aus dem Eis der Lakers wird ein Red Ale

Die Lakers fordern die Tampa Bay Lightning zum Degustations-Wettbewerb heraus. Die Lakers wollten das erste Bier der Welt aus Hockeyarena-Eis brauen. Doch dann überholte sie der NHL-Champion.

Pascal
Büsser
vor 1 Monat in
Aus dem Leben

Schneller, grösser, besser – das klischeebehaftete Lebensmotto der Amerikaner hat sich wieder einmal bestätigt. Da wollen die SC Rap­perswil-Jona Lakers mit einem Marketing-Coup aufwarten und das erste mit Hockey-Arena-Eis gebraute Bier der Welt präsentieren. Doch dann kommt ihnen die NHL-Franchise Tampa Bay Lightning zuvor. Das Team aus Florida gewinnt Anfang Juli zum zweiten Mal in Folge den Stanley Cup. Zur Feier des Triumphs zaubert die Brauerei Coors als Sponsor ein Bier herbei, das mit geschmolzenem Eis aus der Arena der Lightning hergestellt wurde.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren