×

Ein Kampf für die Freiheit und einer gegen die Kälte

Ein Kampf für die Freiheit und einer gegen die Kälte

Goethes «Egmont» und Andersens «Mädchen mit den Schwefelhölzern» haben auf den ersten Blick wenig miteinander gemein – es sei denn das Feuer, das sich musikalisch daraus entfachen lässt.

Carsten
Michels
vor 2 Monate in
Kultur & Musik

Zugegeben, der 1568 entbrannte und 80 Jahre andauernde Krieg zwischen den Niederlanden und Spanien liegt lange zurück. Und obwohl die Bilderstürmer, das Blutbad von Brüssel oder der Westfälische Friede im kollektiven Gedächtnis noch vage herumgeisterten, machten erst die deutschen Klassiker diese Zeit wieder zum Thema. In Schillers «Don Carlos» bildet der Kriegsbeginn das Hintergrundrauschen, Goethes «Egmont» thematisiert ihn direkt.