×

Zwei Töfffahrer krachen ineinander

Am Mittwochnachmittag hat sich auf der Italienischen Strasse eine Kollision mit zwei Töfffahrern ereignet. Beide wurden dabei verletzt.

Südostschweiz
Donnerstag, 16. August 2018, 09:04 Uhr Zwei Verletzte bei Mesocco
Dieser Unfall forderte zwei verletzte Personen.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Ein 55-jähriger Töfffahrer fuhr von Pian San Giacomo kommend über die Hauptstrasse in Richtung San Bernardino. Gegen 14.15 Uhr kollidierte er in einer Linkskurve bei Malabarba mit einem entgegenkommenden 54-jährigen Töfffahrer. Der talwärts fahrende Lenker stürzte und verletzte sich mittelschwer, wie die Kantonspolizei Graubünden in einer Mitteilung vom Donnerstag schreibt.

Mit der Ambulanz wurde er ins Spital nach Bellinzona gebracht. Die leichten Verletzungen des bergwärts Fahrenden wurden ambulant behandelt. Beide Töffs mussten aufgeladen und abtransportiert werden. Die genaue Unfallursache wird nun durch die Kantonspolizei Graubünden abgeklärt. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden