×

Totalschaden nach schneller Fahrt

Totalschaden nach schneller Fahrt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich in Elm ein Verkehrsunfall mit Totalschaden. Verletzt wurde niemand.

Südostschweiz
03.10.21 - 08:53 Uhr
Polizeimeldungen

Ein 19-jähriger Autofahrer war gegen 1 Uhr nachts unterwegs in Elm auf der Strasse in Richtung Waffenplatz Wichlen. Wie die Kantonspolizei Glarus am Sonntagmorgen mitteilt, verlor der Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dies geschah auf der Talfahrt aufgrund der hohen Geschwindigkeit. Das Auto kollidierte mit einer Stützmauer. Verletzt wurde beim Unfall niemand, am Auto entstand ein Totalschaden. (so)

Kommentieren

Kommentar senden

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden