×

«Für mich ist er wie ein eigener Sohn»

Im September dieses Jahres brannte auf der Insel Lesbos das bekannte Flüchtlingslager «Moria» komplett ab. Die Bilder gingen um die Welt. Tausende Menschen stürmten auf die Strassen, um dem Feuer zu entkommen, wo sie von der Polizei aufgehalten wurden. Die Flüchtlingskrise in Europa – ein Thema das uns nicht immer präsent ist, aber trotzdem immer da ist. Und genau da will Edda Manno aus Küblis helfen. Die dreifache Mutter hat auf der Insel Lesbos einen weiteren «Sohn». Darüber spricht sie im «RSO im Gspröch» mit Moderatorin Tanja Egli.