×

Das Team von Sefolosha verliert Sekunden vor Schluss

Die Houston Rockets mit Thabo Sefolosha kassieren in der Nacht auf Montag eine ärgerliche Niederlage.

Agentur
sda
Montag, 10. Februar 2020, 10:10 Uhr Basketball
Thabo Sefolosha (rechts) verteidigt gegen den Utah-Jazz-Guard Jordan Clarkson.
Thabo Sefolosha (rechts) verteidigt gegen den Utah-Jazz-Guard Jordan Clarkson.
KEYSTONE/AP/Eric Christian Smith

Mit einem Dreipunktewurf schaffte Utah Jazz Sekunden vor Schluss die Wende zum 114:113-Sieg. Der Schweizer Defensivspezialist zählte nicht zur Stammformation, kam aber doch zu Teileinsätzen von insgesamt rund zehn Minuten. Dabei sammelte Sefolosha 2 Punkte und 3 Rebounds.

Die Atlanta Hawks, der neue Klub von Clint Capela, gaben in der Schlussphase gegen die New York Knicks noch einen 16-Punkte-Vorsprung aus der Hand. Atlanta setzte sich nach der zweiten Verlängerung doch noch 140:135 durch. Capela kam wegen der Probleme mit der Ferse nicht zum Einsatz.

Kommentar schreiben

Kommentar senden