×

Kaum Auswirkungen des Coronavirus auf Flughafen Zürich im Februar

Der Flughafen Zürich hat im Februar kaum Auswirkungen durch das Coronavirus gespürt. Das Passagieraufkommen lag mit 2,01 Millionen nur 1,2 Prozent unter dem Vorjahresmonat.

Agentur
sda
Mittwoch, 11. März 2020, 18:06 Uhr Zürich
Der Flughafen Zürich verzeichnete im Februar fast gleich viele Passagiere, wie im Vorjahresmonat.
Der Flughafen Zürich verzeichnete im Februar fast gleich viele Passagiere, wie im Vorjahresmonat.
KEYSTONE/ALEXANDRA WEY

Die Anzahl Flugbewegungen sank im Vergleich zum Vorjahresmonat um 5,3 Prozent auf 18’656 Starts oder Landungen, wie der Flughafen am Mittwoch mitteilte. Die durchschnittliche Zahl Passagiere pro Flug lag mit 123 Fluggästen 4,3 Prozent über dem Vorjahresniveau.

Insgesamt wurden am Flughafen Zürich im Februar 34’697 Tonnen Fracht abgewickelt. Das entspricht einem Rückgang von 4,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Der Flughafen gab in der Mitteilung keine Gründe für die Veränderungen an.

Kommentar schreiben

Kommentar senden