×

Puschlaver Pasta rund um die Welt

Seit über 100 Jahren werden in Poschiavo Spaghetti und andere Spezialitäten fabriziert. Erhältlich sind diese sogar in New York und Singapur.

Teigwaren in acht verschiedenen Sorten werden in der Molino e Pastificio SA von Direktor Davide Fisler hergestellt. Am bekanntesten sind die «Spaghetti giganti XXL».Bilder: Urs Oskar Keller

Ein vielreisender Puschlaver traute seinen Augen nicht, als er in einem Geschäft in der Grand Central Station in New York City Teigwaren aus seiner geliebten Heimat entdeckte. Die Schweizer Hartweizen-Spaghetti stammen von der Molino e Pastificio SA in Poschiavo. Sie kosten in den USA bis zu neun Dollar in der 500-Gramm-Packung.

1920 existierten in der Schweiz 78 Teigwarenfabriken, heute sind es nicht einmal ein Dutzend. Höchste Zeit, dass man vor lauter Pasta auch den Schweizer Teigwaren wieder mehr Beachtung schenkt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.